Die Jugendfeuerwehr übt wieder

Nach einer langen Pause seit März startet die Jugendfeuerwehr nun wieder mit Übungen. Bereits vor 2 Wochen konnten sich die Jugendlichen endlich wieder sehen. Auch von seiten der Betreuer war die Vorfreue groß.

Die Betreuer und Jugendwarte hatte sich im Vorfeld Gedanken über Hygieneregeln und Organisation gekümmert. So war es möglich, dass die Jugendlichen sich zusammen im Feuerwehrhaus wieder treffen dürfen. Begonnen wurde mit einer lockeren Fahrezugkunde um wieder in das Thema Feuerwehr rein zu kommen.

Seit dem 08.09.2020 übt die Jugendfeuerwehr nun im 2-Wochen-Rythmus immer Dienstags ab 18 Uhr.

 

Jugendfeuerwehr Stockheim macht Übungsabend online

Seit dem 10.03.2020 hatte die Jugendfeuerwehr keine Übung mehr. Die Kontakte sollen so gering wie möglich gehalten werden - auch in der Jugendfeuerwehr. So musste eine Ersatzlösung gefunden werden.

Der Berufsjugendfeuerwehrtag am Wochenende wurde abgesagt. Ob und wann es ein Ersatztermin gibt steht noch nicht fest.

Coronavirus: Absagen, Verschiebungen, Schließungen

Im Rahmen der getroffenen Maßnahmen aufgrund des Coronavirus wurden auch in der Jugendfeuerwehr Maßnahmen getroffen.
Zum einen wurden die folgenden Veranstaltungen abgesagt:

- Die Jahreshauptversammlung (12.03.2020)
- Der Berufsjugendfeuerwehrtag (14.03. - 15.03.2020)
- Das Entenrennen der JF (29.03.2020)
- Die Jugendsammelwoche (27.03 - 06.04.2020)
- St. Florian Oberhessen Pokal (06.06.2020)

Die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Stockheim wurde aufgrund des Coronavirus abgesagt. Ein Ersatztermin steht noch nicht fest.