Jugendfeuerwehr sammelt Müll rund um Stockheim

Schönes Wetter und motivierte Jugendliche waren die beste Kombination um eine Aktion für die Umwelt zu starten. Zwei Teams ausgerüstet mit Müllzange und Beute suchen einige Wege rund um Stockheim nach Müll ab.

Ziel waren vorallem Wege in der Natur die häufig genutzt werden. Der Vulkanradweg in Richtung Selters sowie Glauberg und der Fußweg an der Bleiche und der Feldweg in Richtung Bleichenbach wurde dazu abgesucht. Auch in der Bleiche an einer bekannten Uferstelle wurde im Wasser nach Müll gesucht.
Es dauerte nicht lange bis die ersten Gegenstände gefunden wurden. Viele Flaschen, Dosen und Plastikmüll. Leider wurde auch ein großer Haufen an Klamotten aus einer Hecke eingesammelt.
Am Ende wurde die gesammelten Säcke gewogen. Insgesamt 16 kg Müll wurden aus der Natur gesammelt und entsorgt.
Zum Abschluss der Aktion gab es dann noch ein Eis für alle Beteiligten.

Die nächste Umweltaktion wird sicher folgen!